Neueste Beiträge

Kolumne

No Future

Der fünfte und letzte Akt der täglichen G-20 Kolumne von Jens Rachut. Mittlerweile hat er es sich hier bei uns auf dem Sessel des Chefredakteurs hübsch gemütlich gemacht. Dementsprechend positiv fällt sein Blick in die Zukunft aus.

Kolumne

schnarch

Dorothea Schlüter berichtet im vierten Teil ihrer Kolumne von kreisenden Hubschraubern und schwarzen Lackpumps auf Demos

Gespräch

Michael Hirsch und Armin Chodzinski im Gespräch

Die Beiden unterhalten sich am Tag nach der »Welcome To Hell-Demonstration per Telefon. Sie sprechen über die kulturelle und die politische Linke, Narration, Nostalgie, Gewerkschaft, Fatalismus und die Professionalisierung des Protests.

Kolumne

Der Windhund

Unser hoffnungsvoller Jungredakteur – der sich bereits im Säuglingsalter unmissverständlich dem Projekt der Entzauberung der Welt (Aufklärung) verschrieben hat: »Es gibt keinen Weihnachtsmann« (1999) –…

Interview Videos

Ted Gaier

Ted Gaier hat mit seiner Band – den Goldenen Zitronen – auf der Eröffnunskundgebung der »Welcome To Hell«-Demo gespielt, die wenig später von der Polizei zerschlagen worden ist. Wir haben uns mit ihm vor Ort unterhalten.

Kolumne

ein anstrengender tag

Dorothea Schlueter hat den dritten Teil Ihrer Kolumne fertig gestellt, diesmal sogar mit einem Informanten aus dem Gängeviertel.

Kolumne

Wir sind nicht neu

Unser ältester Praktikant übersandte uns den dritten Teil seiner Kolumne mit folgenden Worten: »so, auch heute ein Geschichtchen und allmählich wird man sauer…

Videos

Devil Town I

Wir hatten Videos versprochen, hier kommen sie: mit einer Kamera unternehmen wir Spaziergänge durch die Ruinen der Hochkultur. Welcome to devil town.

Interview Videos

Srecko Horvat

Unser Filmteam hat Srecko Horvat während des Gegengipfels auf Kampnagel getroffen. Horvath ist Philosoph und lebt in Kroatien. Er hat den Interviewband »Nach dem Ende der Geschichte« herausgegeben und die Bewegung Diem25 mitgegründet.

Kolumne

Digitaler leiser Gott

Jens Rachut hält Wort. Der Freizeitangler und Berufssänger reicht nach durchschriebener Nacht den folgenden zweiten Teil seiner G20-Kolumne ein.